KUG - Rechner für konjunkturelles Kurzarbeitergeld

Ermitteln Sie schnell und einfach mit unserem Kurzarbeitergeld-Rechner 2020* für verschiedene Ausfallzeiten und Aufstockungsversionen die Arbeitgeberkosten.

Kurzarbeitergeld (KUG) mit Aufstockung und Arbeitgeberkosten

Bitte wählen Sie das gewünschte Bruttoentgelt (Sollentgelt), die Steuerklasse und ob Kinder vorhanden sind. Danach können Sie den Anteil Sollentgelt und Ist-Entgelt im Feld KUG-Anteil in Prozent definieren und die Aufstockung durch den Arbeitgeber festlegen.

Zur Vereinfachung sind nur die Steuerklassen 1, 3 und 4 möglich.

Kinder*

Für den erhöhten Leistungssatz 1 (67% der Nettoentgeltdifferenz) muss ein Kinderfreibetrag von mindestens 0,5 vorhanden sein.

KUG - Version (mit / ohne Aufstockung durch Arbeitgeber)*

Wählen Sie hier den gewünschten Prozentsatz der Aufstockung des Nettowertes durch den Arbeitgeber aus.

Haftungsausschluss*

Haftungsausschluss: Alle Angaben und Berechnungen dienen ausschließlich zur Orientierung und groben Kostenplanung (siehe Funktionsprinzip). Alle Angaben + Ergebnisse ohne Gewähr.

Weitere Leistungen zum Thema Kurzarbeitergeld

Als Dienstleister für die lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnung bietet die lohnexperte AG folgende Zusatzleistungen KUG für Kunden und interessierte Firmen (ohne bestehende Vertragsbeziehung) an:

  • Hochrechnung der Arbeitgeberkosten verschiedener KUG-Versionen inkl. Aufstockung anhand konkreter Entgeltstrukturen (Haustarif, Tarife etc.) -> Planbarkeit Einführung Kurzarbeitergeld (KUG) in Folge des Corona-Virus
  • Musterauswertungen für KUG-Berechnungen
  • lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnung inkl. Kurzarbeitergeldberechnung
  • Erzeugung KUG-Meldelisten anhand digitaler Auswertungen (zb. Lohnjournale usw.) aus Fremdsystemen

Beispiel Kurzarbeitergeld-Berechnung mit Netto-Aufstockung

So würde die Berechnung für folgende Eingabewerte im Corona-KUG-Rechner aussehen:

  • Brutto-Entgelt EUR 4.100,00
  • Steuerklasse 3
  • Kinder ja
  • 90% KUG (Ausfall Sollentgelt / Istentgelt)
  • 95% Nettoaufstockung durch den Arbeitgeber
Beispiel einer Kurzarbeitergeld-Berechnung mit Netto-Aufstockung

Erklärung der Ergebnistabelle

Spalte Beschreibung
KUG-Anteil: Anteil des Arbeitsausfalls im Verhältnis zum normalen Monatseinkommen
Netto inkl.KUG: Nettoeinkommen des Arbeitnehmers inklusive Kurzarbeitergeld
Netto inkl. KUG + Aufst.: Nettoeinkommen des Arbeitnehmers inklusive Kurzarbeitergeld und freiwilligen oder tariflichen Aufstockungsbetrag
Arbeitgeberkosten: Gesamt-Arbeitgeberkosten für diese Abrechnungsparameter (ohne Erstattung BA)
Erstattungen KUG BA: Kostenanteil, der auf Antrag von der Agentur für Arbeit für Kurzarbeitergeld und Sozialversicherung erstattet wird. Um diesen Betrag vermindern sich die Arbeitgeberkosten.

Muster Kurzarbeitergeld (KUG) mit Arbeitgeberzuschuss


Hier finden Sie den Gehaltsschein mit Kurzarbeitergeld und Aufstockung als PDF-/und als Bildversion. Diese Muster-Entgeltabrechnung wurde mit SBS Lohn plus® erstellt.

 

Funktionsprinzip KUG-Rechner 2020 mit AG-Zuschuss:

Die Datentabellen wurden mit einem GKV-zertifiziertem Entgeltabrechnungsprogramm mit Versionsstand 03.04.2020 erzeugt. Zur Vereinfachung des Kurzarbeitergeld-Rechners inkl. der Optionen Aufstockung und Berechnung der Arbeitgeberkosten wurden verschiedene Merkmale (konkrete Bruttowerte, Steuerklassen 2+5, Faktorverfahren etc.) bewusst ausgelassen. Verwendete Krankenkasse: AOK Rheinland mit Zusatzbeitrag 1,1% und der mittlere U1-Erstattungssatz mit 2,1%

 

*Haftungsausschluss - alle Angaben ohne Gewähr

Sehr geehrte/r Besucher/in,

wir haben bei der Erstellung der Rechner auf lohnexperte.de äußerste Sorgfalt walten lassen. Für die Richtigkeit der Ergebnisse übernehmen wir jedoch keine Gewähr.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

lohnexperte.de