Lohnbüro lohnexperte Aktiengesellschaft

Im Jahr 1995 begann lohnexperte.de als Lohnbüro und Wirtschaftsdienst. Von Anfang an konzentrierte sich das Unternehmen auf die Abrechnung, Beratung und Betreuung von Lohn, Gehalt, Baulohn, TVöD, Transferkurzarbeitergeld, Altersteilzeit etc.

Durch den Aufbau eines Experten - Teams mit langjährig im Lohn- und Gehaltsbereich geschulten Firmenbetreuern, Steuerfachkräften und Rechtsanwälten profilierte sich die lohnexperte AG zum leistungsstarken Rechenzentrum mit hohen Qualitätsansprüchen. Dabei wurden mittels stetiger Optimierung der Prozesse - wie beispielsweise durch

  • Rationalisierung der Arbeitsabläufe,
  • Aufbau eines Schulungs- und Weiterbildungsmanagements,
  • Einsatz eines Druckmanagements,
  • Anbindung eines Archivierungssystems,
  • Einführung eines zweiten Abrechnungssystems als Cloudlösung,
  • Schaffung von Schnittstellen zu gängigen Zeiterfassungs- und Finanzbuchhaltungsprogrammen

- zugeschnittene Leistungspakete für den Bereich der Personalabrechnung mit einer hohen Kosteneffizienz für unsere Kunden geschaffen.

Ihr Lohnbüro für die lfd. Lohn- und Gehaltsabrechnung

Heute betreuen wir als Outsourcing-Partner und professionelles Lohnbüro Unternehmen und Institutionen aller Größenordnungen aus den Branchen:

  • Bank- und Finanzsektor
  • Logistik
  • Metallindustrie
  • Dienstleistungssektor
  • Öffentlicher Dienst
  • Behindertenlohn
  • Steuerberatung
  • Personalleasing
  • Groß- und Einzelhandel
  • Handwerk
  • Versicherung
  • Medizinische Betreuung
  • Pflegedienst
  • Bauhauptgewerbe
  • Baunebengewerbe
  • Hotel- und Gaststättenbetrieb
  • Sonstige


Sie haben Fragen zu Ihrer Branche? Gern beraten wir Sie zu Möglichkeiten einer externen Lohnbuchhaltung. Rufen Sie uns doch direkt an: 0800 / 81 000 81.

Wie funktioniert ein externes Lohnbüro?

Ganz einfach - über moderne Kommunikationswege und Softwareschnittstellen erfolgt der gesamten Datenaustausch zwischen Ihrer Personalabteilung und Ihrem Lohnexperten - schnell, sicher und (fast) persönlich. 

Monatlicher Ablauf eines Lohnbüros
Prozessgrafik: Monatlicher Ablauf eines Lohnbüros