Jubiläumsgeschenk

Jubiläumsgeschenke gehören grundsätzlich zum steuerpflichtigen Arbeitslohn und sind damit auch beitragspflichtig. 

Gilt das Geschenk hingegen als "Aufmerksamkeit", ist es steuerfrei.

Ein steuerpflichtiges Jubiläumsgeschenk wird beim Lohnsteuerabzug als sonstiger Bezug behandelt. 

Zurück

Alle Angaben ohne Gewähr.