Mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz

Die Lohnexperte AG ist ein professionelles Lohnbüro, welches bundesweit und branchenneutral Unternehmen die Übernahme der kompletten Lohn- und Gehaltsabrechnung anbietet.Unter dem Motto „Mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz“ steht das Gesundheitsmanagement der Lohnexperte AG, welches vor 2 Jahren in Kooperation mit der IKK gesund plus startete. Ziel des Programms ist es, die Gesundheit und Motivation der Mitarbeiter des Unternehmens zu bewahren und so die Produktivität und Kontinuität der Dienstleistung für den Kunden zu stärken sowie die Innovationsfähigkeit des Unternehmens zu sichern.
Im Vorfeld der Einführung des Gesundheitsmanagements wurde in Zusammenarbeit zwischen dem Vorstand Lars Höfener und dem Leitungsteam der Lohnexperte AG eine Bedarfsanalyse durchgeführt, bei der die gesundheitlichen Risiken des Unternehmens ermittelt und priorisiert wurden. Diese Bedarfe wurden von der Geschäftsführung des Unternehmens in einem nächsten Arbeitsschritt in Kooperation mit der IKK gesund plus in einzelne Arbeitspakete strukturiert und danach im Unternehmen kommuniziert.
Gestartet wurde das Gesundheitsmanagement der Lohnexperte AG mit einer Arbeitsplatzanalyse, welche zu einer Umstrukturierung der Arbeitsplätze führte, u.a. um das Reizlevel von Nebengeräuschen in den Büros zu senken.
In einem nächsten Arbeitsschritt führte die IKK gesund plus ein Tagesseminar in den Geschäftsräumen an den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter zum Thema „Rücken fit“ durch. Hier wurden auch Informationsmaterialien wie „der gesunde Dreh“ ausgeteilt, die inzwischen die Wände der Büros zieren und die Mitarbeiter zu kurzen rückenstärkenden Bewegungen im Arbeitsalltag animieren. Eine computergestützte Wirbelsäulenuntersuchung mittels „Medimouse“ half zur Vertiefung der Erkenntnis jedes Einzelnen, doch etwas mehr für die Rückengesundheit zu unternehmen.
Sehr gut angenommen wurde seitens der Mitarbeiter  auch die Analyse des Stresszustandes des Herzens mittels einer Cardioscanuntersuchung. Diese ist im Rahmen der Gesundheitsvorsorge sehr anerkannt und wurde von der IKK gesund plus allen Beschäftigten der Lohnexperte AG angeboten. Jeder Teilnehmer erhielt nach der Messung eine Analyse über den momentanen Stresszustand seines Herzens und jedem wurden verschiedene Präventionsangebote vorgestellt.
Auch das Themenfeld Ernährung kam nicht zu kurz. So wurden die Mitarbeiter der Lohnexperte AG von der IKK-gesund plus, im Rahmen eines "gesunden Firmenfrühstücks" zu aktuellen Themen gesunder Ernährung geschult. Darüber hinaus erhielten sie die Möglichkeit zur individuellen Ernährungsberatung.
Übrigens standen alle Angebote der IKK, auch alle Untersuchungen jedem Mitarbeiter offen, egal in welcher Krankenkasse er versichert ist.
„Die Resonanz der Mitarbeiter auf die bisherigen Maßnahmen im Unternehmen ist überwältigend und bestätigt, dass wir uns auf dem richtigen Kurs bewegen“ sagt Lars Höfener, Vorstand der Lohnexperte AG. „Die nächsten Schritte sind in Planung und wir danken der IKK gesund plus für die bisherige Kooperation.“

Letzte Aktualisierung:

Zurück